Eigentlich hatte ich gehofft, das am 2. Februar die Sonne sich etwas länger blicken lässt. Denn ich wollte einen Boeing 737-Tag machen. Aber ist nicht. Nur eine kleine Ausbeute von Belavia 737-300 (EW-366PA) im neuen Farbkleid und die El Al mit Boeing 737-900 (4X-EHD).

Am 4. Februar wollte ich unbedingt die A321 von Small Planet (SP-HAZ) haben. Der Rest war ein netter Beifang. Wie die Aeroflot (VQ-BAD), die Hals bis Lendenwirbelsäule von Wizz Air (HA-LWS), Pegasus mit A320Neo (TC-NBB), Belavia mit ihrer Embraer 175 (EW-341PO), Israer (4X-ABI), dann noch eine Spirit of easyJet (G-EZDF) und zum Schluss eine nette Falcon 900 (N239AX).

Sonne fast satt, also muss auch mal Schönefeld angefahren werden. War um die Mittagszeit vor Ort um nicht nur die Wizz Air im Doppelpack (HA-LYG & HA-LPO) abzulichten. Den Anfang machte die gerademal einen Monat junge Pegasus-Airbusmaschine TC-NBO. Auch Condor mit der Standardmaschine D-ABOH kam wieder aus Dubai. Ein paar wenige Bizz waren auch noch bei. Ach ja, easyJet mit dem Shakespeare (G-EZBI) ließ sich auch blicken.

Zurück zur Übersicht

SitzDänemark
Gründungsjahr1989
IATA / ICAO-CodeDX / DTR
Webseite
aktuelle Lackierungen
KennungFlugzeugtypLackierung
OY-RUEMD-83FIFA World Cup Trophy Tour 2014