Datenschutzerklärung

Für die Nutzung dieser Webseite werden keine personenbezogenen Daten benötigt. Um selbst am Informationsgehalt der Webseite mitzuarbeiten, ergeben sich abweichende Regelungen. Dazu werden personenbezogene Daten, wie der Name oder ein Pseudonym und eine gültige E-Mail-Adresse abgefragt. Weitere Angaben sind freiwillig. Die Daten werden gemäß des deutschen Datenschutzrechtes verarbeitet. Die Grundlagen dazu sind im Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz zu finden.

Die internetbasierende Datenübertragung kann Sicherheitslücken aufweisen. Somit kann ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte nicht ausgeschlossen werden.

Um den Nutzer wiederzuerkennen, verwendet die Webseite kleine Textdateien. Diese werden in allgemeinen auch Cookies genannt. Sie werden im Cache des jeweiligen Internetbrowser auf dem eigenen Rechner gespeichert. Cookies erleichtern den Zugang zur Webseite und dienen zur anonymen statistischen Auswertung. Session-Cookies werden nach dem Besuch wieder gelöscht.
Ihr Internetbrowser bietet die Möglichkeit, auf Cookies eingeschränkt oder komplett zu verzichten. Die Webseite kann dann zum Teil nicht vollumfänglich genutzt werden.

Der Webspace-Provider erfasst aus technischen Gründen mehrere Daten. Dazu zählen der Browsertyp incl. Version, Betriebssystem, von welcher Webseite der Besuch erfolgt und welche Seite besucht wurde, Datum und Uhrzeit und die IP-Adresse. Da die Daten getrennt und anonym gespeichert werden, ist ein Rückschluss auf bestimmte Personen nicht möglich. Der Webseitenbetreiber hat selbst keinen Einfluss auf diese Daten und verwendet diese nicht zur statistischen Auswertung.

Der Betreiber dieser Webseiten nutzt zur statistischen Auswertung das Webanalysetool Google Analytics. einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Hier werden ebenfalls wie beim Webspace-Provider Daten erfasst, nur das die IP-Adresse umgehend anonymisiert wird. Ein Rückschluss auf personenbezogen Daten und deren Surfverhalten kann nicht zurückverfolgt werden. Sie selbst können nachfolgend entscheiden, ob diese Daten zur statistischen Auswertung mit Google Analytics genutzt werden dürfen. Bei einer Ablehnung werden keine Daten zur statischen Auswertung übertragen. Laden sie dazu unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) ein Browser-Plugin herunter und installieren dieses.

Das Erfassung durch Google Analytics können sie selbst verhindern. Klicken sie dazu auf den folgenden Link. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Es wird darauf hingewiesen, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


Jeder hat das Recht, sich auf der Webseite zu registrieren. Dazu werden der Name bzw. ein Pseudonym und ein E-Mail-Adresse abgefragt. Die E-Mail-Adresse dient zum Freischalten und Übermittlung des vorläufigen Passworts und zum internen Informationsaustausch. Weitere spätere Angaben, wie den vollständigen Name, Angaben zum sozialen Netzwerk usw. sind freiwillig. Um Kommentare auf Beiträgen zu hinterlassen ist eine registrieren nicht zwingend erforderlich. Dasselbe trifft auch für das Forum zum. Es versteht sich von selbst das Kommentare und Einträge im Forum erst nach Sichtung freigeschaltet werden. Eine Speicherung der IP-Adresse zu den Aktivitäten auf Webseite erfolgt nicht.

Für die Profilbilddarstellung nutzt die Webseite den Anbieter Gravatar. Jeder kann selbst entscheiden ob seine Daten an einen Server außerhalb von Deutschland geschickt werden sollen. Der Nutzer muss dazu sein Einverständnis entweder in den Profileinstellungen im Dashboard oder bei entsprechenden Antworten zu dem Beiträgen geben.

Alle personenbezogenen Daten werden nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben. Intern, das heißt im Dashboard, werden personenbezogenen Daten erst dann für alle registrierten Nutzer angezeigt, wenn der Status eines Autors erreicht ist.

Aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie bei Fragen zur Erhebung, Nutzung bzw. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Sperrung, Löschung bzw. Berichtigung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an den Betreiber der Webseite wenden. Sollte eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht der Daten nichts entgegenstehen, steht Ihnen das Recht auf Berichtung falscher oder Löschung der personenbezogenen Daten zu.