Belavia unter dem Rock geschaut und easyJet Austria

Heute (14.02.2018) hab ich der Belavia (EW-252PA) mal unter den Rock geschaut. Nebenbei kam zwischen den Standard-easyJet’s und Standard-Ryanair’s auch noch eine Wizz (HA-LWJ), Aeroflot mit ihrer VQ-BIU und endlich mal für mich die easyJet Europe OE-IVA mit Austria-Lackierung. Danach war noch eine Ryanair (EI-EVV) mit Krakow-Malopolska-Sticker und eine Rotnase Norwegian Air Shuttle (LN-DYD) mit H. C. Andersen. Übrigens, der Andersen hat auch schon mal besser ausgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise. *