Gewerbepark Schönefeld



Sonnenverlauf

Es muss nicht geklettert werden. Ein Freizeitsessel sollte dabei sein und dann steht dem Vergnügen des Spottens auf anfliegende Metallteile auf der ca. 430 Meter entfernten Anfluglinie der 07L an dieser Stelle nichts im Wege. Na ja, ein paar kleine Bäume evtl. schon. Und wer dennoch kleine Berge erklimmen möchte, bitte sehr. Das Ende oder der Anfang des Wall’s ist hier zu finden. Der Gewerbepark kann von verschiedenen Seiten angereist werden. Entweder durch die Siedlung von Waßmannsdorf oder von der Waßmannsdorfer Chaussee/Waßmannsdorfer Allee. Bushaltestelle ist im Dorf und natürlich ist auch ein ausgebauter Fahrradweg vorhanden.

Hinweis:

Haltet die Spotterplätze sauber. Bäume oder Hochsitze sind nicht für das Spotten geeignet und sollten auch dafür nicht genutzt werden. Dafür gibt es andere stabilere Möglichkeiten. Unnötige Staubentwicklung auf nicht befestigten Zufahrtsstraßen oder Wegen ist möglichst zu vermeiden (auch wenn es Spaß macht). Bei Trockenheit denkt bitte an die (Wald-)Brandgefahr. Stark erhitzte Motoren oder weggeworfene Glimmstängel können schon mal ein Feuer entfachen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise. *