Schwarzer Weg



Sonnenverlauf

Kurz vor der Autobahnunterführung ist dieser Punkt gelegen.

Zu Fuß von den entfernten Haltestellen kann hier angereist werden, genauso auch mit dem PKW, der direkt vor Ort abgestellt werden kann.

Viele bleiben unten am Fahrzeug und fotografieren die ca. 320 Meter entfernten Maschinen im Anflug auf die 25R. Aber am besten ist es, wenn du dich auf die Brücke gleich neben der Autobahn begibst, dann hast du ein paar Höhenmeter gewonnen. Sind die Maschinen dir da noch zu hoch, dann wandere gleich zur Brücke Jürgen-Schumann-Allee.

Hinweis:

Haltet die Spotterplätze sauber. Bäume oder Hochsitze sind nicht für das Spotten geeignet und sollten auch dafür nicht genutzt werden. Dafür gibt es andere stabilere Möglichkeiten. Unnötige Staubentwicklung auf nicht befestigten Zufahrtsstraßen oder Wegen ist möglichst zu vermeiden (auch wenn es Spaß macht). Bei Trockenheit denkt bitte an die (Wald-)Brandgefahr. Stark erhitzte Motoren oder weggeworfene Glimmstängel können schon mal ein Feuer entfachen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise. *