Sonne-Wolkenspiel Teil 2

Air Berlin

Nun der zweite Teil zum Sonne-Wolkenspiel am 7. August 2016 in Tegel. Na ja, diesmal war die Sonne bzw. Wolken ein bisschen gnädiger.

Zusehen ist im zweiten Teil unter anderem eine alte Lady vom Typ MD82 mit über 35 Jahren auf dem Buckel. Na gut, es gibt auch noch ältere fliegende Exemplare. Aber von diesen Exemplaren gibt es in Europa nur noch sehr wenige.

Eine Air Berlin mit dem Etihad-Sponsor als gemeinschaftliche Lackierung auf einem A320. Diese Maschine ist heute bei Eurowings ebenfalls mit einer fantastischen Lackierung von Hertz unterwegs.

Die Lufthansa ist in diesem Teil mit der zweiten Erstflugmaschine da gewesen und Air Baltic hatte da noch die 737. Interessant ist der Pfeil vorne am Cockpit. Zeigt er die Flugrichtung an?

Und hier ist der erste Teil zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.