Kiekebusch See

Sonnenverlauf

Wir befinden uns hier südöstlich am Einflug der 25L in einer Senke. Daher ist hier nur der Anflug (ungefähr 300 Meter) sehr gut zu sehen. Startende sind nur ein Hörspiel. Wer eine erfrischende Spotterpause an warmen Tagen einlegen möchte, kann zu einem kleinen Badesee in der Nähe vom Radarturm gehen. Dieser befindet sich ca. 600 Meter entfernt. Und dies ist der Kiekebusch See.

Der Spotterpunkt ist zu Fuß am besten von der Bushaltestelle Hugo-Eckener-Allee zu erreichen. Von da aus geht man hinter dem Umspannwerk den Hügel hoch. Vorbei am Spotterpunkt Kienbergfeld und immer am Zaun lang. Mit Fahrzeug ist dieselbe Strecke ab Umspannwerk zu nehmen. Die ganze Wegstrecke ist unbefestigt und sehr staubig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.