British Airways



SitzVereinigtes Königreich
Gründungsjahr1974
IATA / ICAO-CodeBA / BAW
Webseite
aktuelle Lackierungen
KennungFlugzeugtypLackierung
G-BNLYBoeing 747-400Landor Retro
G-BYGCBoeing 747-400BOAC Retro
G-CIVBBoeing 747-400Negus Retro
G-CIVCBoeing 747-400Oneworld
G-CIVDBoeing 747-400Oneworld
G-CIVIBoeing 747-400Oneworld
G-CIVKBoeing 747-400Oneworld
G-CIVLBoeing 747-400Oneworld
G-CIVMBoeing 747-400Oneworld
G-CIVPBoeing 747-400Oneworld
G-CIVZBoeing 747-400Oneworld
G-EUPJAirbus A319BEA Retro

ehemalige Lackierungen
KennungFlugzeugtypLackierung
G-CPETBoeing 757-200Retro
G-DBCBAirbus A319Olympische Spiele 2012
G-EUPAAirbus A319Olympische Spiele 2012
G-EUPDAirbus A319Olympische Spiele 2012
G-YMMLBoeing 777-200Great Festival of Creativity

3 Kommentare zu “British Airways

  1. Neben der 747 BOAC Retro G-BYGC ist auch bald eine weitere 747 mit einer Landor Retro Lackierung unterwegs. Die G-BYGC und G-BNLY sollen 2023 außer Dienst gestellt werden.
    Die dritte Retro (BEA) wird ein A319 mit der Kennung G-EUPJ sein und ist damit für ein Jahr unterwegs. Eine vierte soll noch folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise. *